News

16.05.2016

Harnwegsinfekte


Nur diese Woche: -20% auf alle Alpinamed Preiselbeerprodukte.

Treten bei Ihnen auch vermehrt Symptome wie Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen und ständiger Harndrang auf? Dann könnte ein sogenannter unkomplizierter Harnwegsinfekt vorliegen. Es handelt sich hierbei um eine bakterielle Entzündung der Harnwege, die nicht behandelt, zu einer schmerzhaften Entzündung führen und sich in die oberen Harnwege ausbreiten kann. Frauen sind hiervon öfters betroffen, da sie eine kürzere Harnröhre haben als Männer. Vorbeugend empfiehlt es sich ein hochkonzentriertes Preiselbeerpräparat zu verwenden. Die speziellen Inhaltsstoffe aus der Preiselbeere, die sogenannten Proanthocyanidine, verhindern das Anhaften der Bakterien an der Blasenschleimhaut. Die Bakterien werden einfach wieder mit dem Harn ausgeschieden, ohne Schaden anrichten zu können.

Nutzen Sie die Gelebenheit, in der „WOMAN Health Week“ vom 16.-22. Mai, die hochwertigen Alpinamed Preiselbeer-Produkte, mit 20 Prozent Rabatt in der „kurapotheke Laßnitzhöhe“, zu erwerben.

 

Bei Symptomen wie Übelkeit, Fieber, starken Schmerzen können die oberen Harnwege betroffen sein und es ist dringend ein Arzt aufzusuchen.